Fünf komplementäre Firmen kooperieren aus Anlass der IT & Media 2016

Verfasst von: Maria de Carne  
http://www.firmenpresse.de/pressinfo1317801.html

Business 5.0 – Innovatives Powerteam bietet umfassende Services für die Ära der digitalen Transformation


(firmenpresse) - Bad Homburg 05. Februar 2016. Die Digitalisierung der Wirtschaft ist in aller Munde. Vielfältige Fragen und Anforderungen tun sich auf für große Unternehmen, kleinere Firmen und Selbständige. Einen innovativen Dienstleistungsansatz für diese Zielgruppe bieten nun anlässlich der IT & Media (11.02.2016 in Darmstadt) fünf Unternehmen aus dem Rhein Main Gebiet. Kernüberlegung dieses sogenannten Powerteams Business 5.0 ist es, die vielfältigen Fragen und Bedarfssituationen von Unternehmen, seien es Datensicherheit, Lead Generierung und Kundenzufriedenheit, App-Anwendungen, innovatives Marketing, Kommunikations-konzepte in einem fachlich spezialisierten Netzwerk anzusprechen und zu bearbeiten. 

Beschleunigt durch den rasanten Technologiewandel, vor allem die Digitalisierung und die damit einhergehende Online-Verlagerung vielfältiger unternehmerischer Prozesse, ergeben sich für nahezu alle Branchen neue und große Herausforderungen. Eine neue Belegschaft aus Menschen, Maschinen und intelligenter Software wird entstehen. Digitalisieren oder untergehen? Das Internet der Dinge oder Internet of Things – kurz IoT – wird 2016 zum Schlüsselfaktor für Unternehmen. Die Kosteneffektivität der Cloud und die zunehmende Leistung bei Lösungen zur Datenanalyse machen es einfacher, aus Daten unterschiedlichster Geräte und Systeme verwertbare Informationen zu machen – für ein Mehr an Produktivität Welche Strategie ist nun für neue Märkte zielführend? Wie können neue Zielgruppen und zusätzliches Absatzpotential erschlossen werden? Wie kann man angesichts der neuen Vertriebskanäle mit den Kunden im Dialog bleiben? Was sind die optimalen digitalen und analogen Unterlagen für den Vertrieb und wie kann der Außendienst mobil und sicher arbeiten? Wie können neue Online Shops mit alten Datenbanken verknüpft werden? Wird ein Datenschutzbeauftragter benötigt und sind Daten überhaupt sicher? 

Wenn sich Unternehmen und Gewerbetreibende mit solchen Fragen konfrontiert sehen, stoßen sie gleich auf die nächste Schwierigkeit: Welcher Dienstleister steht nun wirklich kompetent mit aktuellstem Know-how ganzheitlich in allen diesen Herausforderungen mit Rat und Tat aus einer Hand bereit? Oder gibt es für die genannten Punkten individuelle Spezialisten, wo sich dann nach einer Beauftragung sofort Schnittstellen- und Abstimmungsprobleme ergeben? 

Aus Anlass der Kongressveranstaltung und Messe IT & Media am 11. Februar 2016 (Stand Nr. IS8) bilden nun fünf Unternehmen aus dem Rhein Main Gebiet ein innovatives Kompetenz-Netzwerk, das genau diese Fragen der Unternehmen aufgreift und komplementär aus einer Hand beantwortet. Im Kern bilden diese fünf Firmen unter dem Label Business5.0*) ein Team erfahrener Spezialisten, die die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung kennen und die entsprechenden Lösungen bereitstellen. Der Vorteil für die Kunden liegt dabei in der Nutzung von Synergien durch aufeinander abgestimmte An- und Verknüpfungspunkte, die zu schnellen Arbeitsresultaten, fundierten und nachhaltigen Lösungen führen. 

Entstanden ist diese Kooperation im BNI Weißer Turm, dem Bad Homburger Unternehmer - und Empfehlungsnetzwerk kleiner und mittlerer Unternehmen. https://www.facebook.com/BNI.BadHomburg.WeisserTurm 

*) Netzwerk Business5.0:Marketing und Vertrieb http://www.itm-online.de/
Online-Shop & Kommunikation http://www.raab-werbeagentur.com/
App-Entwicklung & Mobile Solutions http://www.app-andi.de/
Services für Leadgenerierung und Kundenbindung http://www.aktrev.de/
Datenschutz & Datensicherheit http://www.esd1.de

Weitere Infos zur Pressemeldung: 

http://www.itm-online.de